Hindernisfrei bauen

Hier finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Anforderungen für Hindernisfreiheit in öffentlichen Bauten und Räumen. Die vollständigen Bestimmungen für hindernisfreie Bauten definiert die Norm SIA 500.  Ausserdem erhalten Sie bei der Schweizerischen Fachstelle „Hindernisfreie Architektur“ detaillierte Merkblätter zum hindernisfreien Bauen.

weiterlesen

Kontakt

Pro Infirmis Hauptsitz
Bauen und Umwelt

Feldeggstrasse 71
8032 Zürich

058 775 20 00

Allgemeine Anforderungen

Erschliessung zum und im Gebäude

  • Rollstuhlparkplatz: Breite 3,50 m
  • Stufen- und schwellenlose Erschliessung (Toleranz: Schwelle max. 25 mm)
  • Befahrbare und gleitsichere Bodenbeläge
  • Zugänge ohne Drehkreuz oder enge Drehtüren
  • Türen und Durchgänge min. 0,80 m
  • Freiflächen vor Flügeltüren, Aufzügen usw.
  • Korridore min. 1,20 m
     

Orientierung und Beleuchtung

• Leitlinien, unterschiedliche Bodenbeläge, Markierungsfelder usw.
• Wegführung ertastbar
• Beleuchtung: gut, gleichmässig und blendfrei
 

Bedienelemente und Beschriftungen

  • Türschlösser und –griffe, Tasten, Haltegriffe leicht bedienbar und erreichbar (0,80 m bis 1,10 m über Boden)
  • Grosse, gut lesbare Beschriftungen, Wegleitungen, Informationen usw.
  • Wichtige Informationen in Relief- und Brailleschrift oder akustisch (z.B. Stockwerksansage im Lift, Evakuierung)

Anlagenspezifische Anforderungen

Aufzüge

  • Mindestmass: 1,10 m x 1,40 m
  • Vor Kabinentüre: gefällefreie Fläche von 1,40 m x 1,40 m
     

Duschen

  • Raumgrösse: min. 1,65 m x 1,80 m
  • Nach aussen öffnende Drehflügeltüren
  • Detailmasse, Anordnung und Ausstattung (Figuren E.2.1 und E.2.2 aus Norm SIA 500)
  • Dusche kombiniert mit WC: Raumgrösse min. 1,80 m x 1,80 m (Figur E.3.1 aus Norm SIA 500)
  • Offene Duschkojen in Gemeinschaftsduschen: Bodenfläche min. 0,90 m x 1,40 m (Figur E.4.1 aus Norm SIA 500)
     

Hebebühnen

  • Plattform: min. 1,40 m x 1,10 m
  • Vor und nach Förderplattform: gefällefreie Fläche von 1,40 m x 1,40 m
  • Tragkraft min. 400 kg/m2
     

Toiletten

  • Raumgrösse: min. 1,65 m x 1,80 m, nach aussen öffnende Drehflügeltüren
  • Türe und Bedienungselemente: mit geringem Kraftaufwand bedienbar
  • Beleuchtung: bei Zeitschaltuhr-Regelung längeres Intervall einzustellen (ca. 30 Minuten)
  • Detailmasse, Anordnung und Ausstattung (Figuren E.1.1 und E.1.2 aus Norm SIA 500)
     

Türen

  • Breite: min. 0,80 m
  • Freifläche vor Drehflügeltüren: Breite seitlich neben Türgriff min. 0,60 m
  • Türbedienung: 
    -  Türgriffe in gut fassbarer Grösse und Form
    - Die Kraft zum Öffnen der Türen darf max. 30 N betragen
    - Türen mit Eurokey müssen einhändig bedienbar sein

Treppenlifte

  • Plattform: min. 1,20 m x 0,90 m
  • Nennlast min. 250kg
     

Umkleideräume

  • Raumgrösse: min. 4 m2, dabei kein Raummass kleiner als 1,80 m
  • Sitzbank bzw. Liege 0,46 m über Boden, Breite min. 0,60 m 
  • Detailmasse, Anordnung und Ausstattung (Figuren E.5.1 und E.5.2 aus Norm SIA 500)
     
nach oben